Forum-Navigation
Bitte , um Beiträge und Themen zu erstellen.

Frühaufstehertour Vogesen 27.06.2021

Tourname: Frühaufstehertour Vogesen
Verfasser: Matthias Lambrix
Tourguide: Volker Schiff
Tourtyp: Tagestour
Datum der Tour: 27.06.2021
Anzahl Teilnehmer: 5
gesamt Kilometer: 410
kurze Beschreibung
Start am Weintor, über Soultz sous Forétz, Bouxwiller, Lutzelbourg nach Abreschviller wurde die Tour mit gemütlichem Motorradwandern eröffnet. Danach folgte mit dem Col du Donon weiter über Grandfontaine nach Schirmeck die erste fahrerische Herausforderung.
Nach einer kleinen Kaffeepause in Schirmeck ging es dann über die D130, Le Hohwald, Breitenbach und Saint Martin in vielen Kurven weiter nach Villè, wo dann auch unsere Mittagspause anstand.
Frisch gestärkt fuhren wir weiter über Steige, Col de la Charbonnière und Fouday Richtung Raon-J Ètape.
Ein aufziehendes Gewitter beendete unsere Tour jäh, so dass wir bei Saales durchnässt den Heimweg antraten.
Durch Regen fuhren wir zurück nach Schirmeck, wo der Guss dann endlich langsam nachließ.
Über Saint Quirin, Phalsbourg und Niederbronn zurück nach Schweigen nutzten wir die Strecke um wieder zu trocknen.
Bis auf die Unterhosen wieder einigermaßen trocken verabschiedeten wir uns an der Schweigener Grenze mit dem Vorsatz diese Tour im nächsten Jahr zu wiederholen.
Namen der Teilnehmer
Volker Schiff, Jörg (Gast), Jürgen (Gast), Patrick(Gast) Matthias Lambrix